Max-Planck-Gesellschaft, Fritz-Haber-Institut Berlin-Dahlem 2018-12-10T11:17:26+00:00

Project Description

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Max-Planck-Gesellschaft, Fritz-Haber-Institut Berlin-Dahlem

Auftraggeber
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V

Aufgabenstellung
Prüfung der Kündigungsabrechnung des Auftragnehmers für die Raumlufttechnik / Reinraumdecke.

Projektbeschreibung
Die Abteilung der Physikalischen Chemie des Fritz-Haber-Instituts benötigt Laboratorien für Laser- und Rastertunnelmikroskopie [STM], Physik- und Chemielaborräume sowie Büroräume. Der Laborneubau entsteht in direkter Nachbarschaft zum historischen Gebäudeensemble, ist in städtebaulicher Ergänzung der Gesamtinstitutsanlage geplant und gliedert sich in zwei mehrgeschossige Baukörper. Verbunden werden diese durch ein Foyer im Zentrum, das mit seiner offenen, transparenten Gestaltung eine geeignete Plattform für Informations- und Gedankenaustausch bietet. Von hier wird das Herzstück der Anlage, die große Laserhalle I – das wichtigste Gebäudeteil – und das STM erschlossen. Die Physik- und Chemielabore sind oberhalb der Laserhalle II und des STM angeordnet. Quelle: https://www.dgi-bauwerk.de/projekt/fritz-haber-institut-praezisionslaser

Baukosten
unbekannt

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.