Project Description

Max-Planck-Institut für Biochemie und Neurobiologie Martinsried, Neubau Kälte- und Notstromzentrale

Auftraggeber
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Aufgabenstellung
– Prüfung der Nachtragsforderungen der ausführenden Firmen: Baumeisterarbeiten – Beratungsleistungen im Rahmen der Prüfung, Verhandlung und Beauftragung der Nachtragsforderung der ausführenden Firmen – Erstattung eines Sachverständigengutachtens im Privatauftrag.

Projektbeschreibung
Auf dem Gelände des Max-Planck-Campus in Martinsried wurde eine neue Kälte- und Notstromzentrale errichtet, die in der Endausbaustufe 7 MW Kälte bereitstellt. Kernstück der Kälteanlage ist ein Kompressor im Untergeschoss sowie 6 V-Kühler in der Dachzentrale. Im Erdgeschoss sind Traforäume und eine Zentrale für die Mittelspannungsanlage untergebracht.

Baukosten
ca. 1,3 Mio Euro