Arbeitsweise 2017-09-15T14:13:41+00:00

Anspruch und Arbeitsweise

Den Kunden und das Ziel im Blick.

Wir sind als beratende Ingenieure tätig. Als solche ist es unser grundlegender Anspruch, im Sinne unserer Kunden lösungsorientiert zu handeln. Die Wahrung der Kundeninteressen hat für die BARTSCH WARNING PARTNERSCHAFT stets oberste Priorität.

Bauvorhaben sind komplexe Prozesse. Eine hochwertige Beratung erfordert daher unterschiedlichste Kompetenzen. Wesentliche Faktoren, die unsere Arbeit auszeichnen, sind:

  • eine fachkundige, sorgfältige und präzise Arbeitsweise
  • die Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Verständlichkeit aller Vorgänge rund um das Bauvorhaben
  • die Beachtung geltender gesetzlicher Regelungen
  • die Einbeziehung wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • die Erarbeitung flexibler, kundenorientierter Lösungen

Ein Schwerpunkt innerhalb unserer Tätigkeit liegt darin, durch vorausschauende Planung Nachträge zu vermeiden sowie unvermeidbare und berechtigte Nachträge sachgerecht und schnell zu bewerten. So gelingt es uns, für alle Beteiligten vertretbare Ergebnisse zu erzielen.

Ein Bauvertrag entsteht auf Papier. Mit Leben gefüllt wird er auf der Baustelle – und auch dort stehen wir unseren Kunden beratend zur Seite. In diesem Zusammenhang bietet die BARTSCH WARNING PARTNERSCHAFT Auftraggebern, Auftragnehmern und Ingenieurbüros bei Bedarf personelle Unterstützung vor Ort an. Bauvertragliche Probleme können wir auf diesem Wege schnellstmöglich gemeinsam lösen.

Auch im Falle von nicht abwendbaren Bauprozessen reicht oftmals nicht allein die rechtliche Beratung aus. Hierzu unterstützen wir bei der baubetrieblichen und bauwirtschaftlichen Ausarbeitung und Zuarbeit der strittigen Sachverhalte.

Zu unserer Beratungsqualität zählen auch soziale Kompetenzen, wie Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung, Kritik- und Konfliktfähigkeit. Wir verstehen uns als vertrauensvoller Partner unserer Kunden, der über alle Bauphasen hinweg ein ebenso kompetenter wie verlässlicher Ansprechpartner ist.