Neue Landesmesse Stuttgart 2018-12-10T11:16:37+00:00

Project Description

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Neue Landesmesse Stuttgart

Auftraggeber
Projektgesellschaft Neue Messe GmbH & Co. KG

Aufgabenstellung
Los 07 – Ankerarbeiten: Parteigutachten zur Bewertung einer Nachtragsforderung über Mehrkosten in Höhe von ca. 6,0 Millionen Euro aus geändertem Bohrverfahren zur Herstellung von Ankern. Los 97 a bis c – Fliesenarbeiten: Ermittlung der geänderten Einheitspreise infolge geänderte Mengen im Sinne von § 2 Nr. 3 VOB/B – Ausgleichberechnung Deckungsbeiträge, Nachtragsforderung ca. 450.000 €. Los 92 – Schlosserarbeiten: Ermittlung der geänderten Einheitspreise infolge geänderte Mengen im Sinne von § 2 Nr. 3 VOB/B – Ausgleichberechnung Deckungsbeiträge, Nachtragsforderung ca. 45.000 €. Los 1.3, Baumaßnahmen zur Herstellung der äußeren Verkehrserschließung des Messegeländes im Bereich der BAB 8: Prüfung eines Vergleichsvorschlages im Rahmen des Rechtstreits mit dem Auftragnehmer.

Projektbeschreibung
Für die Ausstellungsflächen der neuen Landesmesse Stuttgart sind sieben Standardhallen und eine Hochhalle zu errichten. Die permanent wirkenden Zugkräfte der Tragwerkskonstruktionen der Messehallen werden über Dauerverpressanker in den anstehenden Baugrund eingeleitet.

Baukosten
ca. 800,0 Millionen Euro

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.