Project Description

Stadtbahntunnel, Karlsruhe

Auftraggeber
KASIG – Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft mbH

Aufgabenstellung
Baubetriebliche Beratung zu Bauverfahren und Bauabläufen – Prüfung von Kalkulationen der ARGE – Baubetriebliche Bewertung von Nachtragsforderungen der ARGE – Baubetriebliche Bewertung von Forderungen der ARGE auf Fristverlängerung und damit verbundenen Mehrkosten – Baubetriebliche Bewertung von Bauablaufänderungen und deren Auswirkungen auf den weiteren Bauablauf als Grundlage der Projektsteuerung – Erstattung von baubetrieblichen Gutachten.

Projektbeschreibung
Im Rahmen des Projektes Stadtbahntunnel Karlsruhe werden im innerstädtischen Bereich unter anderem zwei Tunnelröhren mittels maschinellem und bergmännischem Vortrieb, sowie sieben unterirdische Haltestellen in Deckelbauweise erstellt.

Baukosten
ca. 300 Millionen Euro