Tunnel Fritzens, Hauptbaumaßnahme H7, Eisenbahnachse Brenner 2018-12-10T12:16:40+00:00

Project Description

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Tunnel Fritzens, Hauptbaumaßnahme H7, Eisenbahnachse Brenner

Auftraggeber
ARGE H7-1 Tunnel Fritzens (HOCHTIEF – STRABAG – ZÜBLIN)

Aufgabenstellung
Bewertung der Auswirkungen der eingetretenen Störungen auf den Bauablauf aus technischer Sicht auf Grundlage der Vertragsunterlagen und der bisherigen Baudokumentation und Ermittlung von möglichen Ansprüchen auf Fristverlängerung, Unterstützung bei den Verhandlungen und Durchsetzung gegenüber dem Bauherren. Bewertung der möglichen Mehrkosten aus technischer Sicht, welche dem AG infolge der vom Auftraggeber des AG zu vertretenden Behinderungen möglicherweise zustehen, Unterstützung bei der Nachtragsverhandlung und Durchsetzung gegenüber dem Bauherren.

Projektbeschreibung
Von Ost nach West sind dies: – 1.020 m offene Bauweise Kastenquerschnitt – 520 m Deckelbauweise – 430 m Bergmännische Bauweise – 2.000 m Deckelbauweise, davon 90 m Startbaugrube – 594 m Offene Bauweise mit Wannenquerschnitt – 721 m Freie Strecke, Erdbau.

Baukosten
140,0 Millionen Euro

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.